• UNA HAKRA Hanseatische Kraftfuttergesellschaft mbH
  • Folgen Sie uns auf Facebook

Qualität

Hohe Qualitätsanforderungen
an Rohstoffe und Lieferanten

Vom Eingang der Rohstoffe bis zur Auslieferung unserer Kraftfutter sind wir in der Branche für höchste Qualitäts- und Hygienestandards bekannt.

Qualitätskontrolle

Abschließend werden die fertigen Produkte einer Endprüfung unterzogen. In regelmäßigen Laborkontrollen untersuchen wir die Ware auf Inhaltsstoffe, Zusatzstoffe sowie unerwünschte Stoffe. Auch die Hygienekontrolle der Transportfahrzeuge ist fester Bestandteil unseres Qualitätssicherungssystems. Aus hygienischen Gründen verwenden wir bei Sackware und Big Bags nur Einwegpaletten. Die effektivste Qualitätskontrolle unserer Futtermittel findet jedoch auf den Höfen statt. Wenn wir sehen, dass unser Futter gerne gefressen wird, dass es sich aufgrund der Komponentenauswahl und Rezepturgestaltung mit höchsten Verdaulichkeiten auszeichnet und dass die Tiere gesund sind, dann wissen wir, dass die Qualität stimmt.

Qualitätszertifizierungen

Wir, die UNA-HAKRA, sind uns der Verantwortung bewusst, die hohen Qualitätsanforderungen unserer Kunden und die Anforderungen der Lebensmittelproduktion zu erfüllen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, lassen wir uns von unabhängigen Instituten zertifizieren.

Rohstoffe

Vom Eingang der Rohstoffe bis zur Auslieferung unserer Kraftfutter sind wir in der Branche für höchste Qualitäts- und Hygienestandards bekannt. Unsere Schnellanalysen und sensorischen Prüfungen stellen sicher, dass nur erstklassige Ware in unsere Produktion einfließt.

Produktion

Nur mit modernster Technik und einer strengen Produktions- und Qualitätskontrolle ist es möglich, unsere hochsenbilen Produkte herzustellen. Insbesondere an den definierten kritischen Kontrollenpunkten (CCPs) wird mit höchster Prüfungsdichte gearbeitet.